Die Verpackung im emotionalen Marketing

PRODUKT l MUSTER BESTELLEN l EIN VIDEO ANGUCKEN

“Jetzt sollen die grossen Markenzeichen in das Erzählen von Geschichten und in   das emotionelle Marketing investieren, da im Gehirn des Menschen, besonders im Prozess des Treffens von Entscheidungen hat der emotionale Zustand Vorrang gegen objektive Gründe, – so  Andy Maslender der  Verfasser des Buches “Copywriting: Using Psychology to Engage, Influence and Sell“. 
Diese Wahrheit ist sowohl für die grossen, als auch für die kleinen Warenzeichen aktuell.  Deswegen sollten wir nachdenken, welche Emotionen könnten wir für die Verbraucher bei der Herstellung von Etiketten gewähren? Welche Geschichten könnten wir mit den Verpackungen erzählen? Und mit der Verpackung, die der Verbraucher selbst schafft, könnten wir ihn einladen zum Teil der Geschichte – zum Schöpfer zu werden.
Technologien: flexodruck mit erweiterten Reichweite, die Oberfläche der Papierimitation – eignet sich für die Aufzeichnungen,  für die Färbung mit Wachskreide.