Digitaldruck hilft die Herzen der Verbraucher gewinnen

INTERESSANT

Kein Geheimnis, dass der Digitaldruck der kleinen Auflagen günstiger und schneller sein kann als bei traditionellen Verfahren. Aufgrund der Kostenverringerung und Steigerung der Druckschnelligkeit steigert der Gebrauch vom Digitaldruck in der Praxis. Aber der richtige Zweck des Digitaldrucks besteht darin, entsprechend auf die schnell veränderbaren Bedürfnisse der Verbraucher zu reagieren. Die Möglichkeit der kreativen Nutzung des Digitaldrucks schafft die Bedingungen eher für den größeren Verkauf als für Kostenminimierung.
Die Möglichkeit die kleineren Auflagen zu drucken, erlaubt die Erweiterung von Verbrauchersegmentierung, die Adressierung des bestimmten Produktes für jede Zielgruppe je nach Vorlieben, Gewohnheiten und persönlichen Eigenschaften. Der Digitaldruck erlaubt operativ zu reagieren und Produkte, die den Neuerungen des Landes und der Welt, Festen, Saisons und anderen Ereignissen, die in bestimmten Zeiten des Lebens der Verbraucher vorkommen, entsprechen,  auf den Markt zu liefern. Da der Digitaldruck kreative Freiheit den Produktdesignern und Marketingfachkräften gibt, kann man die Etiketten zu einem Kommunikationsmittel mit dem Verbraucher auf der Verkaufsstelle machen, diese Etiketten in die Marketing Kampagnen integrieren und sogar zum deren Mittelpunkt machen. Genau so, laut Marcelo Akierman, hat  Coca Cola gemacht. Für die Kampagne „Share a Coke“ in Europa wurde mehr als eine Milliarde verschiedenen Etiketten hergestellt, und die Realisierung von Idee wurde HP Indigo Digitaldrucktechnologie anvertraut. (Quelle: Digital printing today – Annual Edition 2016).