Intelligente Lagerung

Intelligente
Lagerung
Intelligente
Lagerung

Vorratsmanagement ist eine Lösung des VMI (Vendor Managed Inventory) für optimiertes Management Ihrer Vorräte im Lager. Es beruht im Wesentlichen auf Dynamikpuffermanagement gemäß E. Goldratt „Die Engpasstheorie“)

image-1

Kleiner Aufwand –
großer Nutzen

Das Intelligente Vorratsmanagementsystem lässt sich mit minimalem Aufwand installieren. Dazu muss man nur Ihren Bedarf und die gewünschte Umsetzungsmethode besprechen.

image-2

Wir verschaffen
Ihnen einen Wettbewerbsvorteil

Dies ist das erste System dieser Art in Litauen, mit dem Sie die Bewegung Ihrer Lagervorräte optimieren können. Danks einer Hilfe vermeiden Sie die Verschwendung von Arbeitskräften und finanziellen Ressourcen und können Sie stattdessen allein für die Umsetzung ihrer eigentlichen Aufgaben verwenden.

image-3

Eingestellte Technologien

Dank der „Intelligenten Lagers“ wird es unnötig, die Vorräte an Etiketten oder Verpackungen zu kontrollieren, um Neueinkäufe in Auftrag zu geben. Auf diese Weiselassen können Ihre Mitarbeiter sich kreativen oder leitenden Aufgaben widmen, die die Technik ihnen nicht abnehmen kann.

Übermittlung

von
Buchführungsdaten

Die einfachste und kostengünstigste Methode des Vorratsmanagement ist das automatisierte tägliche Übermitteln des Lagerbestands aus Ihrem Erfassungssystem an unser Vorratsmanagementsystem.

Bewegungserfassung

Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, Daten aus ihrem Erfassungssystem über die von uns gelieferten Waren weiterzugeben, können wir alle Erzeugnisse unseres Hauses mit RFID-Etiketten versehen, welche alle erforderlichen Produktinformationen enthalten. Sie können in Ihrem Lager ein integriertes Lesegerät für RFID-Etiketten installieren, das die Daten über die Warenbewegung in Ihrem Lager direkt an unsere Datenbank weiterleitet.

Arūnas Jurkšas


Verkaufsleiter westliche Märkte
+37068785368

jurksas@aurika.lt
Kontakt

Sie möchten etwas Besonderes für Ihr Produkt?
Wir werden eine optimale Lösung finden